^ nach oben
© Copyright 2000 - 2016 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
^ nach oben ^ nach oben Cottbuser Stationen Cottbuser Stationen
Die Eisenbahn “kam” am 13. September 1866 nach Cottbus. Also 31 Jahre nach der Eröffnung der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth 1835. Cottbus hatte zu diesem Zeitpunkt 11.000 Einwohner (Ende 2012 waren es in Cottbus 99.448 Einwohner). Cottbuser Stationen: Cottbus Hbf (seit 1866) Cottbus Merzdorf (seit 2002) Cottbus Sandow (seit 2003) Cottbus Südwest Cottbus-Willmersdorf Nord (seit 2002) Cottbus Spreewaldbf (seit 1899)
Cottbus-Willmersdorf Nord
Cottbus-Merzdorf
Cottbus-Sandow
Forst Grenze
nach Frankfurt O.
nach Lübbenau nach Finsterwalde nach Spremberg nach Senftenberg
Cottbus Südwest
Cottbus
Spreewaldbf
Cottbus
Spreewaldbahn
_