EINE DOKUMENTATION
Hamburger Stationen Hamburger Stationen
Die Eisenbahn “kam” am 7. Mai 1842 nach Hamburg. Also sieben Jahre nach der Eröffnung der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth 1835. Hamburg hatte zu diesem Zeitpunkt 136.956 Einwohner (Ende 2015 waren es 1.787.408 Einwohner)

Hamburger Bahnstationen:

Hamburg Hbf (seit 1842) Hamburg-Altona (seit 1844) Hamburg-Dammtor (seit 1866) Hamburg-Neugraben (seit 1881) Hamburg-Sternschanze (seit 1866)
Hamburg besitzt 54 Bahnhöfe, 68 S-Bahn Stationen und 92 U-Bahn Stationen
© Copyright 2000 - 2019 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten Elbe Elbe Elbe Elbe Hamburg Hbf HH-Altona HH-Dammtor HH-Neugraben HH-Harburg HH-Bergedorf Aumühle Geesthacht Winsen Maschen Buchholz Buxtehude Wedel Pinneberg Quickborn Bargteheide HH-Airport HH-Ohlsdorf HH-Rübenkamp HH-Edelstedt HH-Poppenbüttel HH-Sternschanze Karte ist Interaktiv